Freitag, 17. Juni 2011

Gmund - Tegernsee - Gmund

Die heutige Runde befasst sich mit einer Strecke am Tegernsee. Mit dem Auto ging es nach Gmund. Im Ortsteil Gasse gibt es einen Parkplatz direkt am "Höhenweg Tegernsee". Die gelaufene Strecke nach Tegernsee betrug laut GPS Tracker 4,5km. Teilweise hatte man wirklich das Gefühl der See liege einem zu Füßen.


Der Weg ist Kinderwagen geeignet, hin und wieder wird der Weg aber etwas schmal. Da sollte man besonders auf "frei laufende" Kinder aufpassen. Man kann sie gut mit zahlreichen kleinen Bächen, die den Weg kreuzen, ablenken. Kurz vor Tegernsee ist mit Kinderwagen eine starke Hand gefragt, da geht es ein paar Holz-Stufen hinab.
Der Weg führt durch schöne Wälder und offene Wiesen. Man kommt an Lichtungen vorbei, die einen herrlichen Ausblick über den See bieten. In Tegernsee angekommen hat man die Möglichkeit in die Strand-Sauna zu gehen.

Anbei noch ein Tipp von Sebastian: Er schrieb mir heute das es in Tegernsee (im Seehaus Kaffee, neben dem Rathaus/Anleger) einen klasse Wickelraum gibt.






Die Rückreise: kann per Schiff, Bahn oder Bus in Angriff genommen werden. Das Schiff hatten wir leider verpasst, so sind wir mit der Bahn gefahren. Ein Hinweis: Vom Bahnhof in Gmund zum Parkplatz sind es nochmal 2,6 Kilometer (bergauf). Meine Frau habe ich samt Kinderwagen in die Eisdiele an der Kreuzung gesetzt und bin mit meiner Tochter auf den Rücken zum Auto gehetzt. Das Workout hätte es nicht unbedingt gebraucht. :)

Unser Tipp: Parkt im Ort und sucht eine alternative Route auf den Höhenweg, zum Beispiel über die Kursstraße. Detailliertere Vorschläge pflege ich gern nach.

Schifffahrtspläne: http://www.seenschifffahrt.de/
Bahn: Die BOB fährt jede Stunde nach München Hbf: http://mobile.bahn.de

Viel Spaß beim Erkunden!

Karte:

Größere Kartenansicht